Massagemethoden

Bewilligung durch die Krankenkasse
Um einen Teil der Behandlungskosten von Ihrer Krankenkasse erstattet zu bekommen, muss eine Verordnung des Haus- oder Facharztes von der Krankenkasse bewilligt werden. Die Höhe der Kosten-Rückerstattung durch ihre Krankenkasse hängt von den jeweiligen Tarifen, der Therapiedauer und Art der Behandlung ab. Wenn Sie über eine entsprechende Zusatz- oder Unfallversicherung verfügen, können Sie dort um Übernahme der verbleibenden Kosten ansuchen.

 

 

Für alle SVA Versicherten SVA_G100er_2013_Druckversion_2
Jetzt Gesundheitshunderter holen und für Behandlungen in der Massagepraxis Sabine Colloredo einlösen!
Nähere Informationen dazu, sowie das Antragsformular gibt’s auf www.sva.or.at
oder auch hier: WKO Info

Kommentare sind geschlossen.